Würmer zum Angeln – egal ob Profi oder Hobby


Um mit Angelwürmern zu angeln, müssen Sie kein regelmäßiger Angler oder Profi auf diesem Gebiet sein. Auch für Hobby-Angler kommt es auf den richtigen Köder an, damit die gewünschten Fische anbeißen. Je nachdem, in welchem Gewässer Sie angeln und welche Fische dort leben, können Sie sich für unsere jeweiligen Angelwürmer entscheiden. Schauen Sie dafür am besten gleich in unseren Onlineshop und planen Sie jetzt Ihre Bestellung. 


Regenwürmer selbst züchten – so geht’s


Bevor Sie Regenwürmer züchten, sollten Sie sich über ihr Verhalten und ihre Lebensweise informieren. Diese kleinen Würmer sind lichtscheu, weshalb sie den Großteil ihres Lebens im Boden verbringen. Um Regenwürmer gedeihen lassen zu können, benötigen Sie natürlich ein paar Würmer für den Start. Die Wurmart Dendrobena veneta eignet sich wegen ihrer Widerstandsfähigkeit und Aktivität besonders gut als Angelwurm. Damit sich die Würmer bestmöglich entwickeln können, sollte ihnen eine Umgebungstemperatur von ca. 20- 25 Grad ermöglicht werden. Für dieses Vorhaben eignet sich eine Wurmkiste perfekt, denn in der feuchten Erde und bei warmer Temperatur fühlen sich die Regen- und Kompostwürmer am wohlsten. Wollen Sie Ihre eigene Angelwurmzucht starten, so bestellen Sie jetzt bei uns die Würmer Ihrer Wahl oder eine unserer Wurmkomposter im Onlineshop. 

Zuvor angesehen